Fotoworks XL

Foto Tools gratis download Exif Bildformat konvertieren Fotos konvertieren

         

ForoWorks XL - Foto Tools gratis download

Bildbearbeitung free download


Tools - EXIF Daten eines Digitalkamerabildes anzeigen
Wenn Sie diese Option aktivieren, werden in einem unten auftauchendem Fenster die von manchen Digitalkameras gespeicherten Daten eines Bildes angezeigt. Das können Daten wie z.B. Datum, Uhrzeit, Belichtungszeit oder ähnliches sein.
Sie deaktivieren das Fenster wieder, indem Sie nochmals auf den Menüpunkt "EXIF Daten eines Digitalkamerabildes anzeigen" im Hauptmenü klicken.

Tools - Bildformat konvertieren
Dateiformat
Wählen Sie Format aus, in das Ihre Bilder konvertiert werden sollen.
BMP
Windows Bitmap Grafikdatei - Sie dient zur verlustfreien Speicherung von Grafiken.
Vorteil: schneller Aufbau
Nachteil: Die Dateigröße
Für Internetbilder eignen sich daher besser JPG und GIF Dateien.
GIF
(Graphics Interchange Format) ist eine Bilddatei mit verlustfreier Komprimierung.
Nachteil: geringe Farbtiefe von maximal 265 Farben
Vorteil: geringer Speicherplatz, unterstützt Transparenzen
Diese Dateien sind hervorragend für das Web geeignet.
TIFF/TIF
(Tagged Image File Format) Vorteil: Sehr vielseitig, unterstützt den CMYK-Farbraums (Druck)
Nachteil: die Komplexität, nicht für das WWW geeignet.
JPEG/JPG
(Joint Photographic Experts Group) hat ähnliche Merkmale wie GIF, kann aber bis zu 16,7 Mio. Farben darstellen.
Vorteil: geläuftigstes Format von Digitalkameras
Nachteil: ungeeignet für Text und harte Farbübergänge
Vorteil: RGB Farben, Kompression
Größe
Wählen Sie Originalgröße, wenn die Bilder Ihre Größe behalten sollen. Geben Sie eine Breite Ihrer Wahl ein, wenn alle Bilder auch gleichzeitig gleich breit werden sollen.
Bilder konvertieren
Drücken Sie den Knopf "Bilder konvertieren", um den Konvertiervorgang zu starten.
Alle markieren
Durch drücken des Knopfes "Alle markieren" selektieren Sie alle Bilder, die sich im mittleren Bildbereich befinden für die Konvertierung. Sie erkennen markierte Bilder am grünen Haken in der Checkbox (Quadrat) vor dem jeweiligen Bild.
Alle unmarkieren
Durch drücken des Knopfes "Alle unmarkieren" deaktivieren Sie alle Bilder, die sich im mittleren Bildbereich befinden. Sie erkennen unmarkierte Bilder am der leeren Checkbox (Quadrat) vor dem jeweiligen Bild.

Dateiverknüpfungen verwalten
Hier bestimmen Sie wie Windows mit Ihren Grafikdateien umgehen soll. Wenn Sie z.B. eine gif-Datei mit Fotoworks verknüpfen, dann wird immer bei einem Doppelklick auf eine Datei mit der Endung ".gif" automatisch FotoWorksXL gestartet und Sie können sich das Bild hier anschauen bzw. direkt bearbeiten. Sie können diese Verknüpfung natürlich auch wieder rückgängig machen.

Bilder per E-Mail versenden
Bilder per E-Mail versenden

Farben des Programms
Hier können Sie FotoWorks XL Ihrem perönlischem Geschmack anpassen. Wählen Sie Ihre Lieblingsfarbe aus. Beim nächsten Start ist die Hintergrundfarbe wie Sie es möchten.


Bildbearbeitung gratis download



.